„Heute mussten wir leider schmerzhaft Abschied nehmen von meinem alten Freund im Stall. Seit 19 Jahren war er mein Freund. Camaro, ich hoffe du siehst jetzt deine tolle Nachzucht von einer wunderschönen Wolke. R.I.P Camaro“. – Gerard Geling, Hengststation Geling, Dannau, am 18.11.2020.

Mit diesen Worten nahm Gerad Geling Abschied von seinem langjährigen vierbeinigen Weggefährten CAMARO v. Le Duc-Elvis, den er die meiste Zeit seines 23 Jahre langen Hengstlebens betreut, gemanagt und gefördert hat. Geboren wurde der Scheckhengst bei Renate Christiansen auf Föhr und die Züchterin war auch lebenslang Besitzerin des mit Meylin Pietsch in der Vielseitigkeit bis Kl. M erfolgreichen Hengstes. Nicht nur seine faszinierende Farbe, auch sein freundliches Wesen, seinen Stolz und seine Rittigkeit gab Camaro zuverlässig an seine Kinder weiter. Camaro hat sechs gekörte Söhne, bei den Trakehnern den eleganten Braunscheckhengst GABUN, dazu insgesamt 50 eingetragene Töchter, neun von ihnen prämiert.