TSF-Dressurlehrgänge

TRAKEHNER FÖRDERVEREIN e.V.
„Wir fördern Trakehner“
Dr. Martin Mehrtens
Westpreußenweg 10
27442 Gnarrenburg
Tel. 04763/62 87 61
mail: mmehrtens@t-online.de

Sportliche Impulse für die beginnende Turniersaison!

TSF-Dressurlehrgang des Trakehner Fördervereins e.V. vom 28. Februar bis 1. März 2020 in der ehem. Reit- und Fahrschule des Hannoveraner Verbandes in Verden in der Lindhooper Straße. 

Vom 28. Februar bis 1. März 2020 konnte der Bundestrainer Jonny Hilberath vom Trakehner Förderverein als Trainer für den  TSF-Dressurlehrgang in der ehemaligen Reit- und Fahrschule des Hannoveraner Verbandes in Verden gewonnen werden. Dieser Lehrgang zielt schwerpunktmäßig auf sechs- bis zehnjährige Dressurnachwuchspferde mit altersgemäß herausragendem Ausbildungsstand und entsprechenden Erfolgen. Eingeladen wurden auf der Grundlage der bewerteten FN-Listen und des aktuellen Beritts 18 talentierte Nachwuchsdressurpferde.

Teilnehmen werden 12 hochtalentierte Trakehner Dressurpferde; hierunter befinden sich auch einzelne im aktiven Deckeinsatz befindliche Trakehner Hengste und die jüngst mit herausragenden Erfolgen glänzenden Dressurpferde HOHEIT und HIRTENGLANZ. Die aufstrebenden Nachwuchshoffnungen im Dressurviereck AROSA und TOPMODEL sollen mit diesem TSF-Lehrgang gezielt auf die beginnende Turniersaison vorbereitet werden während HELIUM, SPECIAL SELECTION und FREIHER VON STEIN wichtige Impulse für ihre ersten Starts in der schweren Klasse erhalten.

Der Trakehner Förderverein möchte mit diesem TSF-Lehrgang gezielt besonders talentierte Nachwuchsdressurpferde fördern. Ziel ist, mit den TSF-Lehrgängen die erfolgreiche Trakehner Präsenz im Dressursport zu stärken.

Der Lehrgang beginnt am Freitag, den 28. Februar 2020, um ca. 11:00 Uhr. Am Samstag wird der TSF-Dressurlehrgang ganztags stattfinden und am Sonntag wird es vormittags eine Abschlusstrainingseinheit für alle Teilnehmer geben.

Gäste sind an allen Lehrgangstagen in Verden als Zuschauer herzlich willkommen.

Ihr
TRAKEHNER FÖRDERVEREIN e.V.