Hengstleistungsprüfung

Am Anfang der Karriere steht für viele Hengste der 14-Tage-Test, nach dessen erfolgreichem Absolvieren die Dreijährigen noch in der Decksaison eingesetzt werden können. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, den Hengst einer 50-tägigen Überprüfung zu unterziehen. Die Anmeldung erfolgt über die Internetseite www.hengstleistungspruefung.de – hier sind auch Termine, Adressen, Informationen und Ergebnisse, sowie die aktuell gültigen HLP-Richtlinien für Leistungsprüfungen von Hengsten der deutschen Reitpferdezuchten zu finden.

Weitere Informationen

Die aktuellen Ergebnisse finden Sie hier.

HLP ab 2016 mit neuem, sportorientiertem Konzept.

Die Vergleichbarkeit und Selektion der Hengste soll verbessert werden. Hier können Sie die Pressemitteilung dazu einsehen …mehr.

Fotos:

  • Stefan Lafrentz
  • Jutta Bauernschmitt
  • Tammo Ernst