Initiative Vielseitigkeit 2021

Die Corona Pandemie und die damit verbundenen Restriktionen verhindern den letzten großen, mit Spannung erwarteten Termin der Trakehner Vielseitigkeitssichtung im Herbst 2020 in Luhmühlen. War die Enttäuschung im letzten Jahr groß, so die Freude nun umso größer, dass die Vielseitigkeitssichtung gefördert durch die Trakehner-Turniersport-Gemeinschaft (TTG), trotz der aktuell geltenden Beschränkungen, nachgeholt werden konnte.

Weitere Informationen

Als Sichtungstrainerin erstmals im Einsatz war die, selbst im Sattel hocherfolgreiche, Deutsche Meisterin der Vielseitigkeit und Bundestrainerin der Junioren, Julia Krajewski. Auch wenn auf Zuschauer verzichtet werden musste, reisten am 23. und 24. April, bei frischem aber freundlichem Wetter 34 junge Trakehner Pferde in die Westergelleser Heide und konnten, auf dem für viele noch unbekannten Trainingsplatz des Ausbildungszentrums in Luhmühlen, ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Impressionsvideo der Trakehner Vielseitigkeitsinitiative in Luhmühlen 2021

Am Ende der beiden Sichtungstage blieben viele positive Eindrücke von guten Trakehner Vielseitigkeitspferden und die Dankbarkeit an die Sponsoren sowie das Ausbildungszentrum Luhmühlen, dass die Trakehner Vielseitigkeitssichtung stattfinden konnte.

Fotoimpressionen von Sigrun Wiecha

Teilnehmerliste des Geländetrainings, am 23. und 24. April, mit Julia Krajewski in Luhmühlen:

Zeiteinteilung Freitag, den 23. April Luhmühlen

Zeiteinteilung, Samstag den 24. April Luhmühlen