Bildmaterial – Allgemein

Jedes der folgenden Pressebilder ist zur Veröffentlichung frei und steht in einer Auflösung von 300 dpi sowohl als TIF, als auch als JPG zur Vefügung. Die kleine Vorschau zeigt teilweise nur einen Ausschnitt des Bildes.

Das Trakehner Tor, einst Zutritt zum „Paradies der Pferde“, ist heute mit Unterstützung des Trakehnen-Vereins renoviert und begrüßt Schüler, Lehrer und Gäste der russischen Schule im ehemaligen Landstallmeisterhaus.

Foto: Archiv Trakehner Verband

Download (TIF – 7,3 MB)
Download (JPG – 3,0 MB)

Sanftes Feuer: Trakehner Siegerhengst Freudenfest zeigt an der Hand der kleinen Johanna die beim Trakehner Pferd durch Jahrhunderte lange Zucht gesicherten inneren Werte. Klugheit und ein dem Menschen zugewandtes Wesen sind auch in der heutigen Zucht Bedingung.

Foto: Beate Langels

Download (TIF – 6,9 MB)
Download (JPG – 2,4 MB)

Die Vollbrüder Kaiserkult TSF und Kaiserdom TSF zeigen sportliche Spitzenklasse und begeisterten beim Schaubild anlässlich der WM in Aachen 2006 Tausende von Zuschauern.

Foto: Julia Rau

Download (TIF – 6,3 MB)
Download (JPG – 2,6 MB)

Sein Name ist Symbol: Der berühmte Hengst Tempelhüter erhielt zum 200-jährigen Gründungsjubiläums Trakehnens ein lebensgroßes Denkmal. Das Original lagert bis heute als Kriegsbeute in Moskau. Eine Kopie wurde 1974 vor dem Deutschen Pferdemuseum in Verden aufgestellt.

Foto: Archiv Trakehner Verband

Download (TIF – 2,2 MB)
Download (JPG – 1,5 MB)

Trakehnens Stutenherden waren nach Farben zusammengestellt. Die Fuchsherde wurde als die qualitativ beste gerühmt.

Foto: Archiv Trakehner Verband

Download (TIF – 2,5 MB)
Download (JPG – 0,9 MB)