Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Trotz Favoritenrolle war es nicht selbstverständlich, doch sie haben es geschafft: das deutsche Dressurteam ist Weltmeister! Glückwünsche gehen an Jessica von Bredow-Werndl mit TSF Dalera BB, Soenke Rothenberger mit Cosmo, Dorothee Schneider mit Sammy Davis jr. und Isabell Werth mit Bella Rose. Wir freuen uns mit Euch und sagen DANKE, dass wir nach den vier tollen Ritten auch eine Trakehner Weltmeisterin feiern dürfen!

Übrigens sind alle drei Trakehner Starter/innen unter den besten 30 im Grand Prix und damit sind TSF Dalera BB, Finckenstein TSF und Mister X für den Grand Prix Special qualifiziert!