Die etwas andere Reitpferdauktion…

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Das gibt es nur bei den Trakehnern – die etwas andere Reitpferdauktion

Eine vielseitige Grundausbildung mit Abwechslung im Trainingsplan, regelmäßigem Weidegang, entspannenden Geländerunden, wenig Langeweile und angepasster Förderung der individuellen Talente und Stärken wünscht sich wohl jeder Pferdebesitzer für seinen vierbeinigen Schützling. Besonders bei jungen Pferden spielen diese Kriterien eine große Rolle, möchte man viel und vor allem lange Freude an seinem Sport- oder Freizeitpartner haben.

Wer jedoch glaubt, dass sich diese Anforderungen an eine pferdegerechte Grundausbildung nicht mit einer Reitpferdeauktion für junge Talente unter dem Sattel verbinden lassen, der war noch nie bei den Trakehnern.

Seit wenigen Wochen befinden sich die Kandidaten der Trakehner Reitpferdekollektion 2019 in den Ställen ihrer Ausbilder, um bestmöglich und vor allem schonend auf die Tage in Neumünster vorbereitet zu werden.

Überzeugt Euch in den kommenden Videos selbst vom Wohlfühlfaktor und Alltag der ausgesuchten Auktionskandidaten. Gelebtes „Welfare of the Horse“ wird bei den Trakehnern großgeschrieben.

Nicht zuletzt aus diesem Grund gibt es für die Trakehner Reitpferdekollektion keinen zentralen Ausbildungsstall mit einer einheitlichen Vorbereitung der Pferde.

Das innovative Konzept, das Training der Trakehner Auktionskandidaten auf verschiedene erfahrene Reiter und Ausbildungsställe aufzuteilen, hat sich in den letzten Jahren sehr bewährt, um die jungen Trakehner Reitpferde optimal zu fördern und dabei gleichermaßen schonend wie individuell ausbilden zu können.

Ihr möchtet mehr zu unseren Auktionskandidaten erfahren, dann kontaktieren Sie gerne Anja Rietbrock (Tel.: 0172 – 242 0434) oder Neel-Heinrich Schoof (Tel.: 0160 – 93186524)



Bei weiteren Fragen zu unserem Trakehner Reitpferdeprogramm, der Kollektion und den Ausprobiermöglichkeiten informieren Sie sich bei Neel-Heinrich Schoof (Tel.: 0160 – 93 186 524 o. Mail: schoof@trakehner-verband.de) oder Anja Rietbrock (Tel.: 0172 – 24 20 434 o. rietbrock-pferde@gmx.de).