Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Beim internationalen Vielseitigkeitsturnier (CIC3*2*/1*) vom 28. bis 30. September in Baorowko/POL ritt Ben Leuwer den seinerzeit gekörten, mittlerweile kastrierten AVATAR v. Ajbek-Agar (Z.: Monika Machlowicz-Wojsiat, B.: Sybil Zieglwalner) im CIC1* im großen Starterfeld auf Platz drei (33,2 – 29,2/0/4). Stephanie Böhe und AMAZING PRINCE v. Prince Patmos-Heraldik xx (Z.u.B.: Philipp GbR) nutzten den Cross im CIC2* als letzte Vorbereitung für die zeitgleich mit dem Trakehner Hengstmarkt stattfindenden Weltmeisterschaften der Jungen Vielseitigkeitspferde in Le Lion (FRA), für die sie abermals qualifiziert sind.