Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Am ersten Juliwochenende fand im niederländischen Maarsbergen ein großes Vielseitigkeitsturnier statt, mit hoher und erfolgreichen Trakehner Beteiligung:

In der CCI2* ritt Jens Hoffroge SUNNY SIDE FIRST, 12j. v. Fragonard xx- Tolstoi (Z.: Gisbert Becker, B.: Daniela Wiedenbauer u. Daniel Bitter) mit 49,5 Punkten auf Platz 3.

In der CIC2* wurde der gekörte EISKÖNIG 10j. v. Songline  – Trocadero (Z.: Erhard Gehlhaar, B.: Haras de Quatre Chemins) unter Kai-Steffen Meier mit 41,1 Punkten Zweiter.

In der CCI 1* gingen die Plätze 1-3 an Trakehner: Es siegte INCEPTION, 8j. v. Abdullah – Gipsy King aus (Z.: Familie Stürzer) unter Felix Etzel. Zweiter war CARAMATCHO, 10j. v. Amatcho – Heraldik xx (Z.: Renate Hagen, B.: Reiter) mit Jens Hoffrogge und dritter wurde POLARTANZ, 7j. v. Konvoi – Heraldik xx (Z./B.: Ulrike Malter) ebenfalls von Felix Etzel vorgestellt.