Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Auch in Stockholm waren sie die Schnellsten: Reitmeisterin Ingrid Klimke und ihr Trakehner Wallach PARMENIDES (14j. v. Sir Chamberlain-Habicht, Z.: Marion Gottschalk, B.: Marion und Eric Gottschalk) setzten sich am Donnerstagabend bei der Sweden International  Horse-Show mit lässigen fünfeinhalb Sekunden Vorsprung in Phase II in der Einzelwertung an die Spitze des internationalen Starterfeldes. Zum ebenfalls siegreichen deutschen Team gehörte auch Jan Matthias mit seinem Trakehner GRANULIN (v. Grafenstolz-Pageno xx, Z.: Martin Kruck, B.: Jan und Jürgen Matthias).