Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Die Erfolgsserie von Christine Eglinski und ihrem SEESTERN v. Herzensdieb-Gribaldi (Z, Tina Manz, B.: Annalaureen Buchmeier) setzt sich fort: auf der Consumenta in Nürnberg wurden sie am 2.11. Vierte in der Dressurprüfung Kl. S*, am 4.11. Neunte in der Finalqualifikation zum Nürnberger Burgpokal.

Beim Dressurturnier in Mönchengladbach-Abtshof ritt Kerstin Lehman ihren HERMANITO v. Banditentraum-Tanzmeister I (Z.: Heidi Fonteyne-Rottiers, nB.: Gabriele Kühne) in der S* auf Platz zwei.