Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Er ist das erfolgreichste Trakehner Springpferd der zurückliegenden Saison und beendete das alte Jahr mit einer S**-Platzierung: HIRTENTANZ v. Axis-Kostolany, 16 Jahre alt und ausgewiesener Trakehner Doppelvererber, war am letzten Wochenende des Jahres 2018 unter Philipp Hartmann in Altmarl auf Rang zehn in der Spirngprüfung Kl. S**mit Siegerrunde platziert, nachdem er in Kl. M** Platz schon drei erobert hatte. Der Rapphengst mit der auffallenden Blesse aus der Zucht von Veronika von Schöning und US-amerikanischen Besitz von Joe Pimentel als Florida ist einer der ganz wenigen Hengste aller deutschen Zuchtgebiete, die in allen vier Wertungsgruppen – Springen Jungpferde und Sport sowie Dressur Jungpferde und Sport – auf positive Zuchtwerte verweisen kann. Zudem beweist sich der Ausnahmehengst seit Remontetagen stets zuverlässig und hoch erfolgreich selbst im Sport.