Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

In der heutigen Dressurprüfung Kl. S** ritt Kristine Moeller STANDING O’VATION TSF v. Imperio-Consul (Z.: Sabine Oberdieck, B.: Jens Thorsen) auf Platz fünf.

Im  Grand Prix Special  am Pfingstsonntag werden zwei Trakehner mit von der Partie sein: um 13.00 Uhr die Shavalou-Exclusiv-Tochter KAVALOU und Peter John Weston und als erste Retierin um 11.15 Uhr BE PAINTED v. Gribaldi-Münchhausen, der mit Romy van der Schaft für die Niederlande startet.