Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Ein grandioser Erfolg für die Trakehner: im heutigen CDI5* Grand Prix Special der Pferd International siegte Jessica von Bredow-Werndl mit fast vollen 6 Punkten Vorsprung im Grand Prix Special! 76,106 % sammelte sie mit ihrem Nachwuchspferd TSF DALERA BB v. Easy Game – Handryk (Z.: Silke Druckenmüller, B.: Beatrice A. Bürchler-Keller). Doch damit nicht genug: Zweite wurde Anabel Balkenhol mit HEUBERGER TSF v. Imperio – Michelangelo (Z.u.B.: Gestüt Webelsgrund Erdsiek KG), die für ihre Vorstellung 70,963 % erhielt. Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Leistungen!