Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Malin Hansen-Hotopp und ihr zehnjähriger MONSIEUR SCHNABEL v. Grafenstolz – Heraldik xx (Z.: Günter Schnabel GbR, B.: Malin Hansen-Hotopp) siegten gestern im CIC2* in Sahrendorf in der Nordheide. 26,70 Punkte hatten sie nach allen drei Teilprüfungen zu verbuchen. Auf Rang zwölf ebenfalls platziert: SEXTA Z, neunjährig v. Grafenstolz – Sixtus (Z.u.B.: Christoph Zimmermann) sicherte sich unter Rebecca Juana Gerken mit 38,80 Punkten ihre erste Zwei-Sterne-Platzierung.