Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Gestern startete Antje Hell mit ihrem Trakehner Fuchshengst EDBERG TSF v. Connery-Kaiser Wilhelm (Z.: Erik Joergensen, DK, B.: Antje Hell) in die Saison und zwar mit der Intermediare II in Neuwied. Im Feld von 21 Startern eroberte die Amateurin, die ihren elfjährigen gekörten Hengst von Beginn an selbst ausgebildet hat, den zweiten Platz! Herzlichen Glückwunsch!