Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

In Tremsdorf Eichenhof konnte Natalie Soujon am ersten Novemberwochenende abermals eine Dressurprüfung Kl. S* für sich und ihre achtjährige Trakehner Stute HOHEIT v. Imperio-Caprimond (Z.: Hermann Bredemeier, B.: Anja Soujon) entscheiden und das mit 71,579 Prozent! Die junge Stute, Trakehner Dressurchampionesse 2018, hat sich damit in ihrer ersten S-Saison innerhalb eines Jahres sechs Siege verdient – eine großartige Bilanz! Herzlichen Glückwunsch!