Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Der seinerzeit in Neumünster gekörte HAMILTON v. Distelzar – Fahnenträger (Z.: Pieter Smetts, B.: Jens Thorsen) hat zum Ende der grünen Saison einen „Lauf“: Im ständigen Beritt von Kristine Moeller erreichter er am letzten Septemberwochenende in Trier Eitelsbach in Dressurprüfungen der Kl. S*** einen Sieg und einen dritten Platz. Seine Stallkollegin STANDING O’VATION v. Imperio – Consul (Z.: Sabine Oberdieck, B. Jens Thorsen) brillierte in Dressurprüfungen der Kl. S* mit einem Sieg und einem zweiten Platz. Im Sattel natürlich auch hier Kristine Moeller vom Gestüt Pallerhaff.