Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Beim Internationalen Vielseitigkeitsturnier (CCI4*-S/3*-S/2*-S) vom 27. bis 29. September in Baborowko/POL glänzte Beeke Jankowski mit ihrem TIBERIUS v. Titulus-Beg xx (Z.: Marion Diepenkofen, B.: Beeke Jankowski) mit einem tollen dritten Platz in der CCI4*-S mit 35,1 Punkten (32,7/1,6/0,8).

Die CCI2* in Varsseveld 2019 sah gleich drei Trakehner in der Platzierung: Auf Platz zehn den gekörte GLÜCKSRUF I v. Dramatiker-Opernball (Z.: Gestüt Ganschow, B.: Timothy Holekamp) unter Lara de Liederkerke-Meier, die auch die erst siebenjährige GIANDUIA v. Tarison-Beg xx (Z.u.B.: Dr. Brigitte Westbrock) auf Platz17 ritt. Auf Rang 21 platziert war zudem Noa Stürken mit dem für die Trakehner gekörten Vollblüter Asagao xx v. Tertullian xx-Tagel xx (Z.u.B.: Markus Hoffrogge).