Trakehner Hengstverteilungsplan

[hvp lang=”en”]

Further information

Sorry, this entry is only available in German.

Wenn Sie Hengste benutzen wollen, die an dieser Stelle nicht aufgeführt sind, wenden Sie sich bitte unbedingt vor der Bedeckung an die Geschäftsstelle (0 43 21 – 90 27 0) in Neumünster um abzuklären, ob und wenn ja welche Papiere Sie gegebenenfalls für die aus solchen Anpaarungen fallenden Fohlen erhalten können und welche Kosten damit verbunden sind.

Alle Informationen hinsichtlich der Stationierung der Hengste, ihrer Besitzverhältnisse und der Art ihrer Deckeinsätze (Tiefgefriersperma, Frischsperma, Natursprung) kommen von den jeweiligen Hengsthaltern bzw. Hengsteigentümern. Deshalb kann der Trakehner Verband dafür und für eventuell eintretende Veränderungen keine Gewähr übernehmen. Bei den Hengsten in der Künstlichen Besamung (FS, TG) übernimmt der Trakehner Verband keine Gewähr hinsichtlich der Erfüllung der gesetzlichen Bestimmungen der EU, des Bundes und der Länder. Es wird auf die AGB der jeweiligen Anbieter verwiesen. Der Begriff Standort gibt den Vermarktungsstandort wieder, dies muß nicht zwingend der tatsächliche Standort des Hengstes sein.

Zum Online-Hengstverteilungsplan

Ausnahmeregelung für nicht (zu Ende) geprüfte Hengste:

Folgende Hengste, die in 2020 noch keine Prüfung gemacht haben, sind dem Trakehner Verband bisher für den aktiven Deckeinsatz 2020 genannt worden:

Name Station
Blancor Hoffrogge
Ferrari Forever Galmbacher
Ganderas Brähler
Grenoble Lehnhardt
Infinity Hoffrogge
Integer Geling
Karim Doré Landgestüt Warendorf
Karakallis Langels
Kattenau Galmbacher
Kavalli Wilbers
Kronberg Poll
Kwahu Hörstein
Schneetänzer Mayer
Sturmpfeil Brodhecker
Tantalos Staffelde
Tempelhof Dr. Söchtig
Under and Over Derlin

FN Pressemeldung Sonderbeschluss HB I Eintrag