Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Gespannt warten wir auf die heutigen Starts der beiden Trakehner auf dem WEG-Viereck, Rikke Svane und FICKENSTEIN TSF um 15.45 Uhr und Jessica von Bredow-Werndl mit TSF DALERA BB um 16.52 Uhr. Noch etwas Zeit, sich die Starterlisten anzuschauen: 77 Teilnehmer werden heute und morgen im Grand Prix antreten, darunter drei Trakehner. MISTER X v. Egeus und Inessa Merkulova starten morgen um 15.42 Uhr als Schlussreiter für Russland. Aber auch die klassische Rolle der Trakehner als Veredler kommt in diesem WM-Grand Prix zum Tragen: ein Tuareg-Sohn sowie sechs weitere Pferde mit mindestens 25 Prozent Trakehner Blutanteil werden an den Start gehen – für die kleine Trakehner Population ist das – immerhin im „Weltvergleich“ – beachtlich!

Für CAN startet: Tattoo 15, Westf.v. Tuareg mit Belinda Trussell

Trakehner Vater- bzw. Mutterväter haben folgende Teilnehmer:

Für BEL: Indoctro v.d. Steenblok v. Rubin Royal – Gribaldi und Fanny Verliefden

Für FIN: Heartbreaker, Hann. v. His Highness (v. Hohenstein) mit Emma Kanerva

Für DEN Selten, Hann. v. Sandro Hit – Hohenstein mit Anders Dahl

Für BEL: Eres DL, BWP v. Sir Lui – Balzflug mit Jeroen Devroe

Für GEO: Elmegardens Marquis, DWB v. Michellino (v. Michelangelo) mit Joanne Vaughan

Für AUS: Du Soleil, Hann. v. De Niro – Caprimond mit Kristy Oatley