Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Warendorf (fn-press). Im Rahmen seiner Jahressitzung hat der Ausschuss Vielseitigkeit des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) die Kader für das EM-Jahr 2019 neu aufgestellt. Trakehner Blut ist in folgenden Kadern vertreten: Im Perspektivkader ist Felix Etzel (Warendorf/BAW) mit Bandit (Hann.v. Betel xx-Preussenprinz). Im Nachwuchskader 1 (NK1) U21 (Junge Reiter) sind Emma Brüssau (Warendorf /Schriesheim/BAW) mit Donnerstag von und Dark Desire GS (OL), Katharina Grupen (Brandis-Waldsteinberg/SAC) mit Royal Favorite v. Harlem Go, Robiné Jérôme (Warendorf/Darmstadt/HES) mit Quaddeldou R und Guccimo R (Old. v. Grafenstolz).