Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Der Trakehner Förderverein hat dem weltmeisterschaftserfolgreichen KIPLING das TSF-Signum verliehen. Der 2010 in Dänemark bei Peter Christensen in Nakskov geborene Kipling v.Hofrat a.d. Kylie v. Hohenstein überzeugte als Bronzemedaillengewinner bei der Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde in Ermelo unter Anna Troensegaard. Die von den Richtern vergebenen Noten, u.a. eine 9,4 für den Trab und eine 9,2 für die Perspektive als Dressurpferd, stehen exemplarisch für das internationale sportliche Potenzial dieses hochtalentierten Dressurpferdes. Anne Troensegaard hat diesen Sohn des Hofrat hervorragend ausgebildet und auf die Karriere im internationalen Dressursport vorbereitet. (Dr. Martin Mehrtens)