Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Im Landesteil Schleswig, im Pferdeort Behrendorf, finden traditionell die NOSPA Dressur Classics statt und die Trakehner glänzten mit Top-Platzierungen: Der gekörte SHAPIRO v. In Petto-Biotop (Z.: Peter Michael Heinen, B.: Marion Essing) erreichte unter Markus Waterhues eine weitere Grand Prix Platzierung und wurde Siebenter in der Königsklasse. Seine Tochter PURE FREUDE (MV Goldschmidt) war unter Johanna Waterhues Vierte in Kl. M**, gefolgt von FABELSTERN v. Imperio-Insterburg, beide Stuten sind aus der Zucht und im Besitz von Marion Essing, Gestüt Gut Roest.

In zwei Dressurprüfungen Kl. S** freute sich Ragna Mann mit ihrer INDIAN QUEEN v. Ovaro-Glanzlicht (Z.: Rainer Kasch, B.: Lillyhof Wacken) über die Plätze zwei und vier.