Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

 

Das Starterfeld in der CIC3* umfasste sensationelle 75 Paare, von denen es heute 26 in die Platzierung schafften. Auf Rang 18 und das erste Mal in einer schweren Vielseitigkeit auf der Ehrenrunde: Nina Schultes mit ihrem von ihrer Mutter gezogenen ZAPPELPHILIPP (10j. v. Betel xx – Sapros, Z.u.B.: Sabine Schultes) mit 41,90 Punkten. Platz 19 ging an Sohie Grieger mit der 8j. Imperio-Tochter Al Matina und platz 26 an Julia Mestern mit Grand Prix IWEST v. Grafenstolz.