Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Beim CCI4*-L in Montelibretti/Italien ist Andrew Hoy mit BASMATI v. Grafenstolz-Suchard (Z.: Dr. Ursula Mittermayer) am Start und sicherte sich bereits mit seinem Dressurergebnis zwischenzeitlich Rang zwei. Im Cross konnte das Paar diese hervorragende Position mit einer komplett fehlerfreien Runde behaupten und liegt auch nach dem zweiten Wettkampftag auf dem Silberrang. Also Dauemn drücken für da abschließende Springen am Sonntag!

Basmatis Halbbruder BALNCOR v. Adorator x Suchard wird in diesem Jahr das Körlot in Neumünster bereichern (Kat. Nr. 5).