Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Die Persönlichen Mitglieder in Hannover laden gemeinsam mit dem Pferdesportverband Hannover alle Interessierten zum PM-Seminar ein. „Fohlenbeurteilung und Reitpferdeprüfung transparent – Was der Richter sehen will“ 

Datum Samstag, 07.07.2018

Uhrzeit voraussichtlich 09.00 bis etwa 14.00 Uhr

Ort Trakehner Bundesturnier 2018 in 30179 Hannover

Referent Dr. Hans-Peter Karp und Erhard Schulte

Teilnehmerbeitrag PM 15 € Nicht-PM 25 € inkl. Sektempfang, Sitzplatz am Dressurviereck

Diverse Championatstouren bieten die Möglichkeit, die Nachwuchspferde bei Ihren Premieren auf dem Turnierparkett in Augenschein zu nehmen. Diese Veranstaltung bietet den Rahmen für einen Blick aus Richtersicht. Die Teilnehmer erwartet eine Kommentierung der Reitpferdeprüfung zur Sichtung zum diesjährigen Bundeschampionat des deutschen Reitpferdes durch Dr. Hans-Peter Karp, Mitglied der Körkommision im Trakehner Verband. Im Anschluss gibt der Zuchtrichter und Trakehnerexperte Erhard Schulte einen Einblick in die Anforderungen und Beurteilungskriterien bei Fohlen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. (Änderungen vorbehalten)

 

DEUTSCHE REITERLICHE VEREINIGUNG e. V. (FN)

Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht

Freiherr-von-Langen-Str. 13, 48231 Warendorf, Deutschland

T +49 2581 6362-246, F +49 2581 6362-7-246

ntrebbe@fn-dokr.de W www.pferd-aktuell.de