Auktionen

Hier finden Sie alle Informationen über die Auktionen während des 60. Trakehner Hengstmarktes vom 01.-03.12.2022 in Neumünster

 

for the english text click above right

 

Für Fragen steht Ihnen das Auktionsteam mit

Lars Gehrmann +49 (0) 171 – 9715777;

Neel-Heinrich Schoof +49 (0) 160 – 93186524;

Erhard Schulte +49 (0) 171 – 5309687;

Björn Hanke +49 (0) 176 – 41948863 und

Lynn Sander +49 (0) 152 – 59912216

zur Verfügung.

In technischen Angelegenheiten kontaktieren Sie bitte den Support unter

+49 (0) 611 – 3608060.

Bietauftrag per Telefon

Weitere Informationen

Die Kollektionen können Sie Hier einsehen.

Hier  finden Sie die Auktionsbedingungen.

Hier finden Sie die Auktionsbedingungen zur Trächtigkeit

Neuigkeiten, Events, Auktionen!
Bleiben Sie auf dem Laufenden und melden Sie sich für die Trakehner News an

Jetzt Anmelden!


Wie kann geboten werden?

Die diesjährigen Auktionen werden wie gewohnt in Form einer Hybridauktion stattfinden. Neben dem Bieten vor Ort kann sowohl online als auch per Telefon mitgeboten werden.

Informationen zum Online Bieten


Es gibt zwei Gründe für das Bieten per Telefon:

Entweder Sie können bei der Auktion nicht in den Holstenhallen sein oder Sie sind vor Ort und möchten nicht öffentlich bieten. Allen Kunden, denen es nicht möglich ist, bei der Auktion live vor Ort zu sein, bietet der Trakehner Verband die Möglichkeit, sein Wunschpferd am Telefon zu ersteigern. Darüber hinaus möchten wir auch allen Kunden, die vor Ort sind, jedoch nicht öffentlich bieten möchten, die Möglichkeit geben, ihren Auktions- Wunschkandidaten per Telefon zu ersteigern.
Um einen reibungslosen Ablauf während der Auktion zu gewährleisten, möchten wir Sie bitten, den Bietauftrag jeweils bis eine Stunde vor der Auktion ausgefüllt per E-Mail (info@ trakehner-verband.de) an uns zurückzusenden. Darüber hinaus können Sie den Bietauftrag auch direkt im Servicebüro erhalten, ausfüllen und dort wieder abgeben. Unsere Mitarbeiter rufen Sie an bzw. Sie rufen uns an, sobald Ihr Auktionskandidat den Ring betritt. Ihre Gebote werden dann seriös und vertraulich direkt an den Auktionator weitergeleitet.Neben dem Auktionatorpult, welches während der Versteigerung unter +49 (0) 4321 – 910143 (Ausland) bzw. +49 (0) 4321 – 910141 (Inland) erreichbar ist, steht Ihnen das Auktionsteam mit Lars Gehrmann +49 (0) 171 – 9715777; Neel-Heinrich Schoof +49 (0) 160 – 93186524; Erhard Schulte +49 (0) 171 – 5309687; Björn Hanke +49 (0) 176 – 41948863 und Lynn Sander +49 (0) 0152-59 91 22 16 zum telefonischen Bieten gerne zur Verfügung. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg.

Bietauftrag per Telefon