Herpes – Vorsorge

Die Herpes-Situation ist regional unterschiedlich angespannt, aber für den Trakehner Verband als Bundesverband bedeutet dies, dass die Züchter vor der Teilnahme an Veranstaltungen auf eventuelle Teilnahmebedingungen achten. Dazu wurde auf der Homepage dieses extra Kapitel eingerichtet, wo sich die Züchter und Besitzer von Trakehner Pferden im Vorfeld entsprechend informieren können.

Weitere Informationen

Dies gilt besonders für das Trakehner Bundesturnier vom 23. bis 25. Juli 2021 im Pferdezentrum Münster-Handorf und für den Trakehner Hengstmarkt vom 14. bis 17. Oktober 2021 in der Holstenhalle zu Neumünster. Grundsätzlich werden die Teilnehmer an allen Veranstaltungen natürlich aufgefordert, nur entsprechend geimpfte Pferde zu nennen. Aber falls die Pferde nicht geimpft sind, muss dies kein Ausschlussgrund sein. Denkbar ist auch ein Gesundheitsattest als Voraussetzung zur Teilnahme an Veranstaltungen.

Merkblatt zum Impfschutz

Gesundheitsattest

Top 5 – Tipps für Hygiene auf dem Turnier

Generelle Informationen zum Thema Hygiene, auch für Veranstaltungen: https://www.pferd-aktuell.de/ausbildung/pferdehaltung/hygiene-im-pferdestall

Die Vorgaben für FEI Veranstaltungen: https://inside.fei.org/fei/ehv-1/return-to-competition