Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Schlieckau / Neustadt/Dosse (fn-press). Die Sommerpause ist vorüber, die Herbstsaison der Hengstleistungsprüfungen beginnt in Kürze. Den Auftakt machen die beiden 14-tägigen Veranlagungsprüfungen in Adelheidsdorf und Neustadt/Dosse.

29 vorwiegend dressurbetonte Hengste sind für die 14-tägige Veranlagungsgprüfung in Adelheidsdorf (11. bis 24. September) angemeldet. Unter ihnen zwei Trakehner Reservesiegerhengste, INSTAGRAM 3j. v. Schwarzgold und SIR PICASSO 4j. v. Distelzar sowie ein nicht gekörter  Sohn des Millennium, Vollbruder zum Siegerhengst 2017.

In Neustadt/Dosse sind es 23 vorwiegend springbetonte Junghengste, die vom 13. bis 26. September die 14-tägige Überprüfung absolvieren. Die Kataloge zu beiden Hengstleistungsprüfungen sind unter www.hengstleistungspruefung.de (Prüfungen/Laufende Prüfungen) einsehbar.