Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

In Wülfrath-Aprath war Nico Kapche mit SAMTGRAF v. Grafenstolz-Rockefeller (Z.: Georg Pleister, B.: Monique Mühlhause) im Grand Prix erfolgreich: war es in der Intermediare II noch Platz fünf, steigerten die beiden sich in der Grand Prix Kür mit 71,7 Prozent auf einen tollen zweiten Platz!

In Borken trat Anna Stahnke mit ihrem NICOLAI v. Herzruf-Arogno (Z.: Annette Brusis-Hautkappe, B.: Renate Stahnke ) im St. Georg an und qualifizierte sich mit 68 Prozent und dem vierten Platz für die Inter I-Kür. In der spontan zusammengestellten Kür, der Premiere der beiden, gab es Platz sieben und damit die erste Inter I Platzierung für die einstige Jungzüchterin Anna Stahnke und ihren Nicolai!