Das TTG Trakehner 8er-Team

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Gutes Reiten ins Rampenlicht! Das ist das Ziel des TTG Trakehner 8er-Teams 2019. Eine aktuelle Wertnote von 8,0 und mehr bei einer LPO-Prüfung ist die Eintrittskarte, tolle Aktionen und Sachpreise für die Mitglieder die Belohnung. Jetzt dabei sein – gutes Reiten auf einem Trakehner reicht!

 

Wie wird man Mitglied?
Turnierreiter können Mitglied werden, sobald sie auf einem Turnier im Zeitraum vom 01.10.2018 bis 30.09.2019 („Saison 2019“) in einer bei der FN registrierten Prüfung laut LPO (keine WBO-Wettbewerbe) auf einem Trakehner Pferd eine Wertnote von 8,0 oder besser erreichen konnten.

Wertnoten aus folgenden Prüfungen führen zur Mitgliedschaft im TTG Trakehner 8er-Team:
•    Dressurprüfungen Kl. E-M und Dressurreiterprüfungen Kl. E-M
•    Stilspringprüfungen Kl. E-M und Hunterklassen
•    Einzelvoltigierprüfungen Kl. A-M und Doppelvoltigierprüfungen Kl. A-M
•    Stilgeländeprüfungen Kl. E-M
•    Dressurfahrprüfungen Kl. E-M
•    Basis- und Aufbauprüfungen: Reitpferdeprüfungen, Dressur-, Gelände- und Springpferdeprüfungen Kl. A-M, Eignungsprüfungen für Fahrpferde, Eignungsprüfungen für Reitpferde

 

Jeder Reiter kann sich pro Pferd registrieren und erscheint dann unter Umständen mit mehreren Pferden auf der 8erTeam-Homepage. Das wäre beispielsweise bei Profis in Aufbauprüfungen der Fall, wo die Chance hoch ist, mit mehreren Berittpferden im Laufe der Saison hohe Noten zu erreichen. Reiter und Pferd sowie Züchter und Besitzer haben natürlich ein Anrecht auf eine Veröffentlichung auf der Homepage und für jedes erfolgreiche Pferd gibt es nach Saisonabschluss eine Stallplakette.

Weitere Informationen, das Anmeldeformular und die aktuelle Liste zum TTG Trakehner 8er-Team finden Sie hier!