Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.


Mit dem 4. Platz in der Theorie, 4. Platz in der Beurteilung und 2. Platz im Vomustern legte Lukas Weber den Grundstein für seinen Einzelsieg in der Altersklasse 2 und wurde ebenfalls Einzelsieger über alle Altersklassen. Zudem holte das große Team Bronze. Aber damit nicht genug. Mit Max Anker stellen die Trakehner auch in diesem Jahr den Deutschen Meister im Mustern (AK 2). Maria Golletz wurde 5. in der Theorie, Gabriel Lucano 8. im Beurteilen. Die Gesamtmannschaft der Trakehner konnte den starken 4. Platz vom Vorjahr behaupten! Gewonnen hat das Team aus Holstein, vor Brandenburg und Baden-Württemberg.

Ein ausführlicher Bericht folgt.