Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Tsetserleg mit Boyd Martin. Foto: Leslie Threlkeld für eventingnation.com

Bei den Red Hills International Horse Trials, die am vergangenen Wochenende in Florida stattfanden, platzierte sich TSETSERLEG (v. Windfall – Buddenbrock, Z.: Timothy Holekamp, B.: Chris Turner) unter US Kaderreiter Boyd Martin in der CIC3* Prüfung auf dem 9. Platz und bestätigte damit seine Form in Vorbereitung auf seinen ersten 4* Auftritt in Kentucky. Das Paar belegte nach der Dressur mit 29.9 Punkten Platz 4 und ließ es planmäßig ruhig angehen. Nach einem Springfehler im Parcours standen am Ende 48.7 Punkte zu Buche.