Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Madeleine Bendfeldt siegte am Himmelfahrtstag in Rahden mit ihrer erst achtjährigen Stute ERINNERUNG v. Axis – Benz (Z.u.B.: Friedrich Wilhelm Böse) im Prix St. Georges. Es war erst der zweite Start des Paares in der schweren Klasse, auch beim Debüt Ende März in Zierow waren die beiden auf Anhieb platziert.

Beim Dressurturnier in Teupitz war Pia-Katharina Voigtländer mit ISTERGOLD 10j. v. Donauzauber – Saint Cloud, (Z.: Andreas Harstrick, B.: Reiterin) im St. Georg Special erfolgreich und sicherte sich mit 66,687 % Platz 3.