Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Neumünster (TV): Im Rahmen des Trakehner Hengstmarktes 2018 (18.-21. Oktober 2018) veranstaltet der Trakehner Verband als gesondert ausgeschriebene Prüfung einen Freispringwettbewerb für drei- und vierjährige Stuten, Wallache und Hengte. Der Freispringcup in Neumünster wird wieder mit einem Presigeld von mind. 2500 EUR dotiert. An alle Besitzer der in Neumünster teilnehmenden Pferde werden Ehren- und Geldpreise ausgeschüttet. Für die Teilnahme am Freisprincup auf dem Hengstmarkt ist eine vorherige Qualifikation erforderlich. Auch im Jahr 2018 bestehend verschiedene Qualifikationsmöglichkeiten zum Freispringcup in den Holstenhallen. Springveranlagte Kandidaten können unter anderem wieder auf den zentralen Stuteneintragungen vorgestellt werden. Die Anmeldung hierfür kann auch online über das Gläserne Stutbuch erfolgen. Die Nennung ist kostenlos. https://www.trakehner-verband.de/service/glaesernes-stutbuch/