Neumünster (TV): Die neuen Deckscheine für die Saison 2020 werden mit der Jahresbeitragsrechnung 2020 und dem Hengstverteilungsplan 20203 an die Stutenbesitzer geschickt. Die Unterlagen sind gestern am 06.02.2020 in den Versand gegangen. Zugleich erhalten die Züchter die Abfohlmeldungen 2020, mit denen das Ergebnis der in 2019 erfolgten Bedeckung vom Stutenbesitzer an den Verband gemeldet wird. Sollten den Stutenbesitzern Deckscheine oder Abfohlmeldungen fehlen, so wird dringend um Meldung in der Stutbuchabteilung gebeten (0 43 21 – 90 27 16 oder 0 43 21 – 90 27 15). Nutzer der Online-Anwendung „Gläsernes Stutbuch“ können sich aber auch dort Deckscheine für Ihre Stuten herunterladen. Im Internet unter www.trakehner-verband.de erscheint außerdem der Hengstverteilungsplan 2020 online und wird dort regelmäßig aktualisiert.