de en

Hengstverteilungsplan

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z



Neu im Shop

Besuchen Sie unseren Shop und verschaffen Sie sich einen Überblick über unser Sortiment rund um die Trakehner ...mehr



Trakehner for Life
Derby-Banner

Termine | Ini. Springen

2. Trakehner Springinitiative mit hochkarätigen Trainern

Auf Initiative der Trakehner Turniersportgemeinschaft (TTG) findet im Frühjahr 2017 die 2. Sichtungsinitiative für junge springveranlagte Trakehner statt. Mit Andreas Kreuzer und Patrick Stühlmeyer konnten erneut zwei international erfolgreiche Springreiter als Trainer für dieses Förderprogramm gewonnen werden.

Andreas Kreuzer, der einen zweitägigen Springlehrgang auf dem Gestüt Welvert in 66606 St. Wendel leiten wird, ist amtierender Deutscher Meister der Springreiter. Daneben kann Kreuzer mit Platzierungen in den großen Preisen von Hamburg, Aachen und Spruce Meadows beachtliche Erfolge in internationalen Top-Springprüfungen vorweisen.

Patrick Stühlmeyer, der auf dem Sichtungstag in Winkelsett als Trainer fungieren wird, war erfolgreicher Bereiter im Stall Erdmann und reitet seit kurzem die Spitzenpferde von Paul Schockemöhle. Stühlmeyer war in den letzten Jahren u.a. in den Großen Preisen von Oslo, Calgary, Rom, Falsterbo, Dublin und Frankfurt platziert und wurde, vom Springausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) in den Championatskader der Deutschen Springreiter berufen. Darüber hinaus konnte er 2016 mit Lissino das Bundeschampionat der 5-jährigen Springpferde gewinnen.

Auch in diesem Jahr sind die Züchter, Besitzer und Reiter von 4 bis 7jährigen Trakehner Pferden, mit Potential für den Spring- und Vielseitigkeitssport, herzlich eingeladen, an den kostenlosen Trainingsunterweisungen teilzunehmen. Neben der Möglichkeit einer Einschätzung Ihres Pferdes durch den profilierten Trainer werden auch Vertreter des Trakehner Verbandes für Beratungen hinsichtlich Vermarktungsperspektiven zur Verfügung stehen. Wie gewohnt kann auf Wunsch von den Sichtungsteilnehmern Foto- und Videomaterial erstellt werden. Neben jungen springveranlagten Trakehnern sind auch Trakehner Jungzüchter mit Ihrem Trakehner Pferd (ohne Altersbeschränkung) herzlich eingeladen an der Springinitiative teilzunehmen.

An beiden Veranstaltungsorten sind, um witterungsunabhängig eine Durchführung der Sichtung zu gewährleisten, sowohl ein Allwetterplatz als auch eine Reithalle vorhanden. Für den zweitägigen Lehrgang auf dem Gestüt Welvert (St. Wendel) können auf Wunsch Pferdeboxen reserviert werden (Bitte auf der Anmeldung angeben).

Sichtungstermine:

1. Sichtungstermin (Süd): Zweitägiger Sichtungslehrgang mit Andreas Kreuzer am Freitag den 24. März (Nachmittags) und Samstag den 25. März (Vormittags) auf dem Gestüt Welvert in St. Wendel (Welvertstr. 5; 66606 St. Wendel).

2. Sichtungstermin (Nord): Sichtungstraining mit Patrick Stühlmeyer am 8. Mai (ganztägig) auf der Reitanlage von Sören Pedersen in Winkelsett (Wohlde 10, 27243 Winkelsett).

Voraussetzungen:
Die teilnehmenden Trakehner Pferde müssen den Geburtsjahrgängen 2010, 2011, 2012 oder 2013 angehören. (Ausnahme: Es gilt keine Altersbeschränkung für Trakehner Pferde die von Jungzüchtern vorgestellt werden.) Teilnehmende Pferde sollten in der Lage sein, eine Abfolge von mehreren Sprüngen zu absolvieren. Turniererfahrungen sind von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung. Die Trainings- und Sichtungseinheiten erfolgen gruppenweise. Auf altersbedingte Unterschiede bezüglich des Ausbildungstandes wird selbstverständlich Rücksicht genommen. » Ausschreibung 2017

Anmeldung:
Bitte das » Anmeldeformular ausfüllen. Die Anmeldung kann via E-Mail an schoof@trakehner-verband.de oder Fax 04321902719 unter Angabe von Sichtungstermin/-ort, Name und Vorname des Reiters/ der Reiterin, Name und Lebensnummer des Pferdes, Telefonnummer (Mobil), E-Mail Adresse sowie Postanschrift erfolgen. » Download Anmeldeformular Springinitiative (pdf)

Die Zeiteinteilung erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer rechtzeitig im Vorfeld der Veranstaltung. Bei Fragen steht Ihnen Herr Neel-Heinrich Schoof (Tel: 04321/902712 oder Email: schoof@trakehner-verband.de) vom Trakehner Verband gerne zur Verfügung.

Fragen zur Initiative Springen oder zu den Verkaufspferden der Sichtung beantwortet Ihnen gerne:

Neel-Heinrich Schoof
Trakehner Verband
Postfach 2729
24517 Neumünster
Email: schoof@trakehner-verband.de
Tel: 0 43 21 / 90 27 12

Verkaufspferde

Es stehen folgende Pferde der Trakehner Springsichtung zum Verkauf: