Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch verfügbar. Der Inhalt wird unten in einer verfügbaren Sprache angezeigt. Klicken Sie auf den Link, um die aktuelle Sprache zu ändern.

In der Reitpferdeprüfung der 4-jährigen Hengste erreichte der gekörte FREIHERR VON STEIN (v. Millennium – Perechlest, Z.: Sächs.Gestütsverw.Hauptgestüt Graditz, B.: Sächs.Gestütsverw. Landgest.Moritzburg) unter Kay Pawloska gemeinsam mit dem Oldenburger For Final Platz 3 mit der Gesamtnote 8,30. Beide Drittplatzeirte sind dmit für das Finale qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch!
Die Wertnoten für Freiherr von Stein: Trab 9,0, Galopp 8,5, Schritt 8,0, Ausbildung 7.0 Gebäude 9.0, Summe 8,30